Eine sinnvolle Praxisgebühr kann die Versorgung verbessern und die Versicherten entlasten

Praxisgebühr

Die Praxisgebühr war für viele Bürger ein großes Ärgernis. Die Praxisgebühr fiel bei jedem Erstkontakt einmal im Quartal an. Bei Überweisungen vom Hausarzt fielen bei Fachärzten keine weiteren Gebühren an, außer beim Zahnarzt, bei dem eine separate Praxisgebühr zu zahlen war. Präventivleistungen waren von der Praxisgebühr ebenso befreit wie Menschen, die noch nicht volljährig sind. … weiterlesenEine sinnvolle Praxisgebühr kann die Versorgung verbessern und die Versicherten entlasten

Schleichende Enteignung: Sparer und Anleger werden schleichend enteignet

Schleichende Enteignung

Die gesetzliche Rente sinkt Es ist allgemein bekannt, dass die gesetzliche Rente immer weiter sinkt. Für jüngere Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer (ab 1970er Jahrgängen) ist die gesetzliche Rente schon jetzt ein erhebliches Verlustgeschäft, wohingegen Menschen früher von akzeptablen Renditen profitiert haben. Aufgrund der demografischen Entwicklung ist mit einer weiteren Verschlechterung der Lage zu rechnen. Der Staat … weiterlesenSchleichende Enteignung: Sparer und Anleger werden schleichend enteignet

Diskriminierende Antidiskriminierung – Über den Unsinn von Unisex-Tarifen

Unisex-Tarife - Diskriminierung

Das Versicherungsprinzip Eine Versicherung ist an sich eine sinnvolle Sache. Mit ihr kann man sich vor den finanziellen Auswirkungen größerer und kleinerer Unglücke schützen. Dafür muss man regelmäßig einen gewissen Betrag an die Versicherung abführen. Ein Schaden, der den Einzelnen in den Ruin treiben würde, wird somit beherrschbar. Risiken können im Kollektiv günstiger abgesichert werden … weiterlesenDiskriminierende Antidiskriminierung – Über den Unsinn von Unisex-Tarifen

Forschung enthüllt: Schöne Menschen bevorzugt – meistens

Schöne Menschen bevorzugt

Wer attraktiv ist hat bessere Chancen im Beruf und verdient auch mehr Geld, so die weit verbreitete Meinung. Eine im Jahr 2012 veröffentlichte Studie von Dunkake, Kiechle, Klein und Rosar bestätigt nun, dass attraktive Schülerinnen und Schüler mehr beachtet werden und bessere Noten bekommen. Aber gilt das auch im Beruf? Eine Studie aus dem Jahr … weiterlesenForschung enthüllt: Schöne Menschen bevorzugt – meistens

Kann sich die Riester-Rente lohnen oder ist sie ein bürokratisches Geldgrab?

Riesterrente - Altersvorsorge

Die gesetzliche Rente reicht nicht mehr Vor knapp 20 Jahren ist dem deutschen Staat aufgefallen, dass das Rentenniveau für normale Angestellte – also solche, die nicht als verbeamtete Staatsdiener arbeiten – keine allzu großen Sprünge im Alter mehr zulässt. Daher wurde seinerzeit ein bürokratisches Ungetüm geschaffen, welches immer mal wieder angepasst worden ist – die … weiterlesenKann sich die Riester-Rente lohnen oder ist sie ein bürokratisches Geldgrab?

Equal Pay Day – Werden Frauen beim Gehalt tatsächlich benachteiligt?

Equal Pay Day - Gender Pay Gap

Nachdem ich in den letzten Tagen zwei Beiträge zur Entwicklung der EEG-Umlage und zur Belastungsquote veröffentlicht habe, kommt jetzt mein Beitrag zum angeblichen Gender Pay Gap und damit der dritte Artikel, den ich bereits vor einiger Zeit geschrieben habe.   Unbereinigt verdienen Frauen 21% weniger als Männer Alle Jahre wieder wird der Equal Pay Day … weiterlesenEqual Pay Day – Werden Frauen beim Gehalt tatsächlich benachteiligt?

Steuer- und Abgabenlast: Bürgerinnen und Bürger sind so stark belastet wie noch nie

Belastungsquote

Belastungsquote in Deutschland auf neuem Rekordhoch Der Staat entzieht den Bürgern immer größere Anteile ihres Einkommens – die Belastungsquote steigt und steigt. Neben direkte Steuern und Abgaben treten weitere Belastungen – sei es die Zwangsfinanzierung der Energiewende über die Strompreise oder des Staatsfernsehens. Die sogenannte kalte Progression, lässt die Bürgerinnen und Bürger in immer höhere … weiterlesenSteuer- und Abgabenlast: Bürgerinnen und Bürger sind so stark belastet wie noch nie

Die EEG-Umlage sinkt erstmals seit vielen Jahren

EEG Energiewende

Die EEG-Umlage sinkt erstmals seit vielen Jahren Die Energiewende ist bekanntlich eine große Belastung für die Unternehmen und Bürger in Deutschland. Eine gute Nachricht für Verbraucher gibt es jedoch: Die EEG-Umlage, die Umlage mit der Erneuerbare Energien in Deutschland gefördert werden, sinkt 2018 erstmals seit vielen Jahren – von 6,9 ct/kWh auf 6,8 ct/kWh. Dafür … weiterlesenDie EEG-Umlage sinkt erstmals seit vielen Jahren